NL
FR
EN
DE
• WILLKOMMEN • SCHRITT 1: IVF-ZENTRUM • SCHRITT 2: VORBEREITUNG • SCHRITT 3: PUNKTION • SCHRITT 4: LABOR • SCHRITT 5: ERGEBNIS • SCHRITT 6: TRANSFER • SCHRITT 7: SCHWANGER? • KONTAKT
IVF-Zentrum :: Jan Palfijn Krankenhaus
Henri Dunantlaan 5 - 9000 Gand
Tél. 0032 (0)9 224 88 50

 

SCHRITT 2: HORMONALE VORBEREITUNG

Eine Fruchtbarkeitsbehandlung beginnt mit einer normalen Behandlung der Frau, um die Entwicklung der Eizellen zu stimulieren.
Die Behandlung der Patientin beginnt zu Hause und sie muss dabei in den ersten sechs Tagen ein Schema befolgen, das vom behandelnden Arzt verordnet wurde.

Ab dem 7. Tag muss sich die Patientin über einen Zeitraum von etwa einer Woche regelmäßig Kontrollen in Form einer Echographie und einer Blutabnahme unterziehen. Dies wird vom eigenen behandelnden Arzt genau beobachtet, bis die Eibläschen (Follikel) groß genug sind, damit zu einer Punktion der Eizelle übergegangen werden kann.

<< Zurück zu Schritt 1: Lernen Sie das IVF-Zentrum kennen Weiter zu Schritt 3: Eizellenpunktion >>